Schwer­punkt­wo­chen gegen Gewalt im Namen der Ehre

vom 27. Juni bis 21. Juli 2014 in Ful­da Mit den Schwer­punkt­wo­chen woll­te die Ost­hes­si­sche Initia­ti­ve gegen Gewalt im Namen der Ehre die begon­ne­ne Sen­si­bi­li­sie­rung und Auf­klä­rung über das The­ma Gewalt im Namen der Ehre und Zwangs­ver­hei­ra­tung fort­füh­ren. Die Initia­ti­ve ver­ein­te Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus Insti­tu­tio­nen der Stadt und des Land­krei­ses Ful­da sowie des Vogels­berg­krei­ses und …

Wei­ter­le­sen …Schwer­punkt­wo­chen gegen Gewalt im Namen der Ehre

Mus­tang im Licht­spiel­haus Lau­ter­bach

Am 14. April 2016 um 20.00 Uhr zeigt das Licht­spiel­haus Lau­ter­bach den Film “Mus­tang”. Fünf tür­ki­sche Schwes­tern wol­len aus dem Kor­sett der Tra­di­tio­nen aus­bre­chen. In der effek­ti­ven Insze­nie­rung ist trotz der erns­ten The­men ein anste­cken­des Gefühl von Frei­heit und Lebens­freu­de spür­bar. Im Anschluss lädt Sie die Ost­hes­si­sche Initia­ti­ve gegen Gewalt im Namen der Ehre zu …

Wei­ter­le­sen …Mus­tang im Licht­spiel­haus Lau­ter­bach

Fach­tag “Flüch­ti­ge See­len” - Men­schen mit Trau­ma­ta und Träu­men

Der hoch­ka­rä­ti­ge und gut besuch­te Fach­tag griff die The­men­schwer­punk­te „Lebens­wirk­lich­keit von Men­schen mit Flucht­ge­schich­ten“, „trans­kul­tu­rel­le Aspek­te bei Trau­ma­ti­sie­run­gen“ und „Schutz­kon­zep­te vor geschlechts­spe­zi­fi­scher Gewalt“ in Vor­trä­gen und Work­shops auf.

Fastenbrechen/iftar beim ZMD

Der Lan­des­ver­band Hes­sen des Zen­tral­ra­tes der Mus­li­me in Deutsch­land lud am 14.06.2017 zum Fas­ten­bre­chen in die Tarik ben Ziad Moschee nach Frank­furt ein. Pro­gramm Eröff­nung Koran­re­zi­ta­ti­on - Sab­ri Sali­ji, Imam im “Alba­ni­scher Kul­tur­ver­ein” in Offen­bach Will­kom­mens­gruß - Ahmed Araychi, Vor­sit­zen­der der “Tarik ben Ziad Moschee” Begrü­ßung - Said Bar­kan, Vor­sit­zen­der des Lan­des­ver­ban­des Hes­sen des ZMD

Wei­ter­le­sen …Fastenbrechen/iftar beim ZMD

Eröff­nung der Ibn Rushd - Goe­the Moschee

Am 16. und 17.06.2017 wur­de mit einem beein­dru­cken­den Pro­gramm die Ibn Rushd-Goe­­the-Moschee in Ber­lin eröff­net. Die Frau­en­recht­le­rin und Rechts­an­wäl­tin Sey­ran Ates hat durch ihre jah­re­lan­gen Bemü­hun­gen den Grund­stein dazu gelegt. Pro­gramm am 16.06.2017 10:00 Pres­se­kon­fe­renz 12:00 Sey­ran Ateş Buch­vor­stel­lung (“Selam Frau Ima­min. Wie ich in Ber­lin eine libe­ra­le Moschee grün­de­te“) 13:10 – 14:30 Ezan, Gebet …

Wei­ter­le­sen …Eröff­nung der Ibn Rushd - Goe­the Moschee

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung 

am 27. Juni 2017, 10.00–14.45 Uhr im Kom­mu­na­len Kreis­job­cen­ter, Robert-Kir­cher-Str. 24, 36037 Ful­da 10.00 Uhr Das Pro­jekt „HeRoes – gegen Unter­drü­ckung im Namen der Ehre! Für Gleich­be­rech­ti­gung“ aus Offen­bach stellt sich vor Zafer Cin und HeRoes www.drk-of.de 11.00 Uhr Medi­zi­ni­sche Sofort­hil­fe nach Ver­ge­wal­ti­gung Andrea Boci­an, Bera­tungs­stel­le Frau­en­not­ruf, Frank­furt www.soforthilfe-nach-vergewaltigung.de 12.00 Uhr Inter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz im schu­li­schen …

Wei­ter­le­sen …Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung 

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok