Flüch­ti­ge See­len” - Men­schen mit Trau­ma­ta und Träu­men

Der hoch­ka­rä­ti­ge und gut besuch­te Fach­tag griff die The­men­schwer­punk­te „Lebens­wirk­lich­keit von Men­schen mit Flucht­ge­schich­ten“, „trans­kul­tu­rel­le Aspek­te bei Trau­ma­ti­sie­run­gen“ und „Schutz­kon­zep­te vor geschlechts­spe­zi­fi­scher Gewalt“ in Vor­trä­gen und Work­shops auf.

FZ-Spen­den­ak­ti­on 2016

Vio­le­ta gGmbH und die Ost­hes­si­sche Initia­ti­ve gegen Gewalt im Namen der Ehre sagen Dan­ke! Bei der 43. Auf­la­ge der Spen­den­ak­ti­on der Ful­da­er Zei­tung wur­den 82 500 Euro an 52 Insti­tu­tio­nen über­ge­ben. Ver­le­ger Micha­el Schmitt und Chef­re­dak­teur Micha­el Till­mann dank­ten Ihren ver­läss­li­chen Koope­ra­ti­ons­part­nern, die Jahr für Jahr mit Ihren Aktio­nen den Topf fül­len und es ermög­li­chen, …

Wei­ter­le­sen …FZ-Spen­­den­ak­­ti­on 2016

Koope­ra­ti­on mit dem Frau­en­bü­ro Hanau

Vio­le­ta gGmbH und die Ost­hes­si­sche Initia­ti­ve koope­rier­ten mit dem Frau­en­bü­ro Hanau, dem Netz­werk gegen Gewalt und der Fami­li­en­aka­de­mie der Kathin­­ka-Plat­z­hoff-Stif­­tung. Rena­te Lack­ner wirk­te mit am 15. März 2017 bei einer Podi­ums­dis­kus­si­on mit dem Titel „Gewalt im Namen der Ehre – im Kon­text der Kul­tu­ren und Reli­gio­nen” im Rah­men der Frau­en­wo­chen in Hanau. Mehr dazu in der …

Wei­ter­le­sen …Koope­ra­ti­on mit dem Frau­en­bü­ro Hanau

Femi­nis­mus und Gleich­be­rech­ti­gung im Islam

Femi­nis­mus und Gleich­be­rech­ti­gung im Islam sind für Sey­ran Ates, Edi­be Her­tel und Dön­dü Dede ein bri­san­tes The­ma. Sie dis­ku­tier­ten am 22. März 2017 mit Rena­te Lack­ner im Kon­zert­saal der Lan­des­mu­sik­aka­de­mie Hes­sen. Die One World Band ver­sprüh­te mit ihren Lie­dern inter­na­tio­na­les Flair! Der Arti­kel des Schlit­zer Boten vom 25. März 2017 berich­tet aus­führ­lich über die­se gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung.

Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar